Zahnarztpraxis Dr. Gisela Schultz-Brauns in München

Zahnerhalt und Ästhetik

Mit gesunden Zähnen und einem guten Gebiss machen Essen, Lachen und Erzählen wieder Spaß. Moderne Techniken in der Zahnarztpraxis Dr. Gisela Schultz-Brauns in München geben den Zähnen ein gepflegtes Aussehen. Mit neuen Compositmaterialien lassen sich Defekte in den Frontzähnen sowie Formkorrekturen mit überschaubaren Kosten fast unsichtbar wiederherstellen. In der Zahnarztpraxis in München hat sich das Programm Cerec 3 d etabliert, damit es keine Überraschungen mehr nach dem Schleifvorgang gibt. Computergestützt werden das Design und die Herstellung von Inlays, Onlays und Kronen aus hochwertiger Keramik gesteuert. Kopf- und Gesichtsschmerzen, Kiefergelenkschmerzen und Nackenschmerzen müssen nicht sein. In der Zahnarztpraxis in München werden diese mit einer Funktionsbehandlung mithilfe einer Aufbissschiene relativ einfach behandelt.

Minimalinvasive Rekonstruktion der Frontzähne

Leitprinzipien der täglichen Arbeit in der Zahnarztpraxis in München sind: Die Ängste reduzieren, Schmerzen lindern und ein gesundes, schönes, strahlendes Lächeln als Behandlungsziel. In den vergangenen Jahren hat sich die Versorgung der Frontzähne mit Implantaten von der funktionellen Wiederherstellung zu einer ästhetischen einwandfreien Versorgung verbessert. Bei der Behandlungsplanung für Zahnimplantate stehen die Wünsche des Patienten stets im Vordergrund. Eine zahnärztliche Implantation wird in der Zahnarztpraxis in München bei örtlicher Betäubung ambulant durchgeführt und verläuft normal schmerzfrei. In der Zahnarztpraxis in München gilt: Nichts darf wehtun. Die Implantologie für Zahnimplantate ist die fortschriftlichste Methode in der Zahnarztpraxis in München, um verloren gegangene Zähne zu ersetzen. Hoher Tragekomfort, uneingeschränkte Kaufunktion und natürliches Geschmacksempfinden sind die Vorteile der Zahnimplantate gegenüber nicht festsitzenden Totalprothesen.

Minimalinvasive Frontimplantatrekonstruktion
Zahnimplantate

Standort

totop