Zahnarztpraxis Andreas Bösch in Bremerhaven

Zahnarztpraxis Andreas Bösch in Bremerhaven Gesundheit bis ins hohe Alter. Das ist wohl der größte Wunsch eines jeden Menschen. Das betrifft gleichermaßen die Zähne. Sie erfüllen nicht nur einen funktionellen, sondern auch ästhetischen Anspruch. Die Zähne sind jedoch tagtäglich vielen Risiken ausgesetzt. Unter anderem tragen die Ernährungsgewohnheiten zu schlechten Zähnen und ungesundem Zahnfleisch bei. Die einzige Lösung, um die Zähne vor Erkrankungen zu schützen, sind Prophylaxemaßnahmen. Die Zahnarztpraxis Andreas Bösch und sein Team verfügen über 25 Jahre Praxiserfahrung und kennen die Anforderungen einer erfolgreichen Zahnprophylaxe.

Prävention als Schlüssel zu gesunden Zähnen

Eine optimale Zahnprophylaxe besteht aus mehreren Maßnahmen, die ineinandergreifen. Die wichtigste Maßnahme, um die Zähne vor Karies und Parodontitis zu schützen, ist neben einer guten Mundhygiene in Eigenleistung die gründliche und professionelle Reinigung in der Zahnarztpraxis. Denn: Die regelmäßige häusliche Zahnpflege alleine reicht nicht aus, um alle Beläge (Plaque), insbesondere in den Zahnzwischenräumen und am Zahnfleischsaum zu entfernen. Die sogenannte professionelle Zahnreinigung (PZR) stellt damit die wichtigste Prophylaxe-Maßnahme dar. Dabei werden nicht nur versteckte Zahnbeläge, sondern auch hartnäckige Rückstände beispielsweise von Kaffee, Tee oder Rotwein entfernt. Pulverstrahlgeräte entfernen die Ablagerungen gezielt. Mithilfe von Zahnseide und kleinen Bürsten werden die Zahnzwischenräume gereinigt. Im Anschluss werden die Zähne poliert. So erhalten sie eine glatte Oberfläche, auf dem sich Zahnbelag schlechter ablagern kann. Abschließend wird ein fluoridhaltiger Lack aufgetragen, der die Zahnoberfläche schützt. Die Zahnreinigung kann auch weitere Reinigungsmaßnahmen umfassen. Das hängt von der jeweiligen Zahnarztpraxis ab. Ärzte empfehlen Erwachsenen, eine solche Zahnreinigung circa zwei Mal im Jahr vornehmen lassen. Kinder sollten schon früh mit den Mitteln der richtigen Zahnhygiene vertraut gemacht werden. Das schließt die Aufklärung über die richtige Zahnputztechnik und Ernährung ein. Eine professionelle Zahnreinigung kann ab dem sechsten Lebensjahr ebenso sinnvoll sein.

Zahnheilkunde
Zahnprophylaxe

Standort

Impressum
totop