Zähneknirschen stoppen mit der Knirscherschiene von Zahnarztpraxis Dr. Napp in Wunstorf

Durch Stress ausgelöste Fehlfunktionen wie Zähneknirschen oder -pressen, führen zu diversen Beschwerden: Schmerzen im Kiefer, der Kaumuskulatur oder den Zähnen können die Folge sein, aber auch Nackenverspannungen und Kopfschmerzen. Außerdem reibt man beim Zähneknirschen die Zähne gegeneinander ab. Dadurch beschädigt man zusehends den Zahnschmelz. Daher sollte man bei solchen Beschwerden in Betracht ziehen einen Zahnarzt zu konsultieren. Mit einer individuell angepassten Knirscherschiene, die während des Schlafs getragen wird, gehören die Symptome der Vergangenheit an.

Dem Zähneknirschen ein Ende setzen

In der Zahnarztpraxis Dr. Silke Napp in Wunstorf geht man den Ursachen der Symptome auf den Grund. Wenn sich herausstellen sollte, dass Zähnepressen oder -knirschen die Ursache ist, erhält der Patient eine Knirscherschiene für die Nacht. Vor dem Schlafengehen setzt man die Schiene ein und verhindert somit die nächtliche Stressreaktion. Die Zähne können so nicht mehr aufeinandergepresst werden. Dies sorgt langfristig für Entspannung von Kiefergelenken und Kaumuskulatur. Der Zahnarzt fertigt die Knirscherschiene individuell auf das Gebiss des Patienten an. Denn nur, wenn die Schiene bequem im Gebiss sitzt, kann man ungestört und ohne Zähneknirschen durchschlafen.

Folgende Behandlungen bietet die Zahnarztpraxis Dr. Silke Napp in Wunstorf an:

  • Prophylaxe-Behandlung
  • Knirscherschienen
  • Behandlung von Angstpatienten
  • Parodontologie
  • Digitales Röntgen
  • Und vieles mehr

Standort

Impressum
totop