Dokimion Stuerberatungsgesellschaft bei Fragen zur Umsatzsteuer im Ausland

Deutschland ist immer noch eines der exportstärksten Länder der Welt. Direkt hinter China und den USA folgt Deutschland mit Exporten im Wert von 1,45 Billionen US-Dollar. Schaut man sich die Statistiken für Deutschland an, sieht man seit 1993 einen stetigen Anstieg dieser Zahl. Einzig im Wirtschaftskrisen geprägten Jahr 2009 ist die Zahl etwas zurückgegangen. Gehen Waren ins Ausland oder erbringen in Deutschland ansässige Unternehmen Dienstleistungen für Unternehmen im Ausland, unterliegen diese besonderen Regelungen zur Umsatzsteuer. Die Dokimion Steuerberatungsgesellschaft in Wetzlar steht ihren Mandanten bei Fragen rund um die Umsatzsteuer im Ausland zur Seite.

Lieferung außerhalb Deutschlands geplant?

Kaum ein Unternehmer, der nur hin und wieder Waren ins Ausland versendet, wird sich mit allen Besonderheiten zur Umsatzsteuer auskennen. Jedoch können bei Nichtbeachtung hohe Nachzahlungen drohen. Für Lieferungen in EU-Länder gelten andere Regelungen als bei Lieferungen in Drittländer. Bei Dienstleistungen wiederum gelten erneut andere Bedingungen. Damit Sie bei Fragen zur internationalen Umsatzsteuer keine Fehler machen, ist die Dokimion Steuerberatungsgesellschaft aus Wetzlar der richtige Ansprechpartner. Die Kanzlei ist auf internationales Steuerrecht spezialisiert und kennt sich mit allen Feinheiten aus.

Die Steuerberatungsgesellschaft deckt folgende Bereiche ab:

  • Internationale Besteuerung
  • Unternehmenskauf und -verkauf
  • Steuerliche Gutachten
  • Erbschafts- und Schenkungssteuer
  • Laufende steuerliche Beratung

Standort

Impressum
totop