Steuerberatung für Heilberufe Gabriele Backs-Kiefer in Balingen

Jeder zehnte sozialversicherungspflichtige Arbeitsplatz in Deutschland ist laut amtlicher Statistik dem Sektor Heilberufe, Gesundheit und Pflege zuzuordnen. Die Gesetzeslage im Gesundheitswesen wird immer komplexer und die Anforderungen hinsichtlich der Steuer- und Finanzplanung für Vertreter der Heilberufe steigen. Gerade niedergelassene Ärzte sehen sich mit erhöhten steuer- und finanzplanerischen Herausforderungen konfrontiert.

Gabriele Backs-Kiefer ist seit 1984 in der Steuerberatung tätig. Im Laufe ihrer langjährigen Tätigkeit hat sie sich ein spezielles Know-how in der steuerlichen Problematik der Heilberufe aufgebaut. Ein Schwerpunkt ihrer Steuerberatung ist deshalb die ganzheitliche steuerliche und wirtschaftliche Beratung von Ärzten, Zahnärzten und sonstigen Heilberufen. Zu ihren Mandanten zählen Ärzte und Zahnärzte in Einzel- und Gemeinschaftspraxen, Praxiskliniken, Chefärzte und angestellte Ärzte, ambulante Pflegedienste, Reha-Institute und spezielle Angehörige der Heilberufe wie Physiotherapeuten, Masseure und Ergotherapeuten. Neben der allgemeinen Steuerberatung, wie die Erstellung von Jahresabschlüssen, Steuererklärungen und der Lohnbuchhaltung, unterstützt sie ihre Mandanten bei der Rücklagenplanung, der Planung von Praxisgründungen und anderer ärztlicher Kooperationsformen.

Häufig gestaltet sich eine Praxisgründung oder die Übernahme einer bestehenden Praxis als schwierig. Die rechtlichen und finanziellen Aspekte einer Gründung oder Übernahme können zumeist nur im Rahmen einer intensiven Steuerberatung korrekt erfasst und beachtet werden. Vertreter der Heilberufe sind in allen steuerlichen Aspekten bei Gabriele Backs-Kiefer gut aufgehoben und werden von der Praxisgründung bis zur Praxisabgabe professionell betreut.

Jahresabschlüsse
Steuererklärungen
Lohnbuchhaltung
Heilberufe

Standort

Impressum
totop