Kunsttherapie & Pädagogik Atelier Brunhilde Wedekind

Das Kunsttherapie & Pädagogik Atelier Brunhilde Wedekind in Heiligenstadt befindet sich in einem Himbeereis-Himmelblauen Haus mit einem historisch anmutenden Innenhof. Gebäude und Ambiente sind Teil des Programms: hier wird Kunst gelebt und gelehrt. Menschen jeden Alters, ob mit oder ohne künstlerische Erfahrung, können hier frei oder unter Anleitung schöpferisch experimentieren.

Die Inhaberin des Ateliers Brunhilde Wedekind ist vielfältig begabt und ausgebildet: im Erstberuf Wirtschaftskauffrau und im Zweitberuf Herrenmaßschneiderin. Im Drittberuf ist Kunst die Leidenschaft der diplomierten Kunsttherapeutin und -pädagogin.

Ein Angebotsschwerpunkt in Kunsttherapie und Pädagogik ist die Ausbildung zum Kunsttherapeuten. Brunhhilde Wedekind bietet die Ausbildung berufsbegleitend an. Sie dauert zwei Jahre und ist durch die Bildungsprämie förderungswürdig.

Weiterer Schwerpunkt im Atelier ist die Kunsttherapie. Diese Therapie kann den Ausgleich von Krankheitserscheinungen aktivieren. Zusätzlich können die Selbstregulation, Neuorientierung und das innere Wachstum angeregt werden. Durch nonverbale künstlerische Mittel können Verbesserungen bei den physischen und psychischen Funktionen erzielt werden. Die Kunsttherapie findet unter anderem bei Menschen mit akuten, chronischen und entzündlichen Erkrankungen Anwendung. In schwierigen Lebenssituationen oder bei Entwicklungsstörungen ist eine künstlerische Tätigkeit häufig ein wirksames Mittel. Das Ziel: das seelische und psychische Gleichgewicht wiederfinden und die Persönlichkeit stärken.

Weitere Schwerpunkte im Atelier Brunhilde Wedekind sind Pädagogik-Kurse und eine berufsbegleitende Ausbildung zum Kunsttherapeuten.

Im Segment der Malerei bietet Brunhilde Wedekind verschiedene Grund- und Aufbaukurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

 

 

Kunsttherapie
Pädagogik
Atelier

Standort

Impressum
totop