Über Kunstkaleidoskop Hamburg

Bewegende Werke neu entdecken – unser Angebot für Sie: Entdecken Sie künstlerische, literarische und technische Meisterwerke aus Vergangenheit und Gegenwart. Alle Werke können Sie in unserem Onlineshop bestellen oder in unserer Galerie im Hamburger Cremon ansehen.
Keine Auskunft zu Produkten und Leistungen hinterlegt.
Montag - Freitag: 10 Uhr - 17 Uhr

Rezensionen & Kommentare


Teilen Sie Ihre Erfahrungen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Sicherheitsfrage
Schreiben Sie den dargestellten Text im Bild (captcha) unten in das Feld.
9 + 9 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.


Seit dem Jahr 2021 stellt das Atelier Kunstkaleidoskop künstlerische, literarische und technische Meisterwerke aus der Vergangenheit und der Gegenwart aus und bietet sie zum Verkauf an. Das Atelier ist sowohl eine Galerie als auch ein Antiquitätengeschäft und hat seinen Schwerpunkt auf Gemälde, alte Medizin-Bücher, Antikschmuck und analoge Fotoapparate gelegt. Stöbern Sie sowohl online als auch vor Ort durch die vielfältigen Kunstobjekte. Unser Geschäft ist von Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr oder nach Vereinbarung für Sie da. 

Die Galerie und das Antiquitätengeschäft „Kunstkaleidoskop Hamburg“ finden Sie im „Cremonhaus” welches ein bekanntes historisches Kontorhaus in der Hamburger Altstadt ist. Das Gebäude wurde in den Jahren 1905 bis 1906 nach den Plänen des Architekten Gustav C. E. Blohm errichtet. Der viergeschossige Klinkerbau beeindruckt durch seine üppigen Barock- und Jugendstilelemente. 

Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Übersicht der verschiedenen Unikate: 

· Ölgemälde und Grafiken 

Der Schwerpunkt des Sortiments liegt im Galeriebereich auf klein- und großformatigen Werken verschieden(st)er Künstler, mit einem Schwerpunkt auf dem bekannten Maler aus der Gruppe der „Neuen Wilden“, Peter Robert Keil. Die Maltechniken der Gemälde reichen von Aquarellmalereien über Pastell- und Acrylmalerei bis hin zu Ölmalereien. 

· Alte Medizinbücher 

Zahlreiche historische medizinische Bücher geben einen Einblick in die alte Medizin, wie beispielsweise die vollständig vorhandene Serie „Lehmanns Medizinische Handatlanten“, andere Serien, Atlanten und Einzelwerke. Die Auswahl der alten Bücher stammt aus den Zeiten zwischen 1730 und 1940. 

· Alte Fotoapparate, Kameras und Zubehör 

Eine große Auswahl verschiedener Modelle und Hersteller von analogen Fotoapparaten und Kameras lassen sich in der Galerie begutachten. Besonders sind hier die alten mechanischen Kameras aus den 20er und 30er Jahren sowie vor allem auch die technisch hochentwickelten Kameras aus dem 50er und 60er Jahren. 

· Schreibgeräte 

Eine große Auswahl besonderer, oft limitierter Schreibgeräte bekannter Firmen, wie Montblanc, Pelikan, Waterman etc. wird hier ebenfalls geboten. Die Modelle in unserer Galerie sind oft nur in kleinen Auflagen produziert worden. 

· Briefmarken, Briefe und Ansichtskarten 

Der Schwerpunkt dieses Angebotes sind Briefmarken und Briefe der verschiedenen Altdeutschen Staaten, die vor der Gründung des Deutschen Reiches bis 1872 bestanden haben. Zudem werden zahlreiche postalisch gelaufene historische Ansichtskarten aus der Zeit von vor 1900 geführt. 

· Antiquitäten 

Das Sortiment besteht neben antiken Möbeln aus der Gründerzeit und dem Jugendstil auch aus Meissener Porzellan sowie antiken Silber- und Zinn-Objekten. 

Ebenfalls verfügt das Geschäft über eine große Auswahl an seltenem Granatschmuck und limitierten Künstler-Uhren. 

Über die Galerie und das Antiquitätengeschäft Kunstkaleidoskop 

Der Besitzer des Ateliers Dr. Peter Hoffmann steckt sein Herzblut in die Unikate aus der Vergangenheit und der Moderne. Im Atelier und im Online-Shop werden ausschließlich hochwertige Einzelstücke angeboten. In der Galerie lassen sich die Antiquitäten in voller Pracht begutachten. Das ausgewählte Sortiment reicht von wertvollen Gemälden über alte Medizin-Bücher bis hin zu hochwertigen Schreibgeräten, Schmuckstücken und Briefmarken. Der Online-Shop ist seit Juli 2022 online und bietet neben zahlreichen Gemälden, schwerpunktmäßig von Peter Keil, auch etliche Unikate aus unserem Angebot und viele Schmuckstücke. Ein Besuch vor Ort, um alle Unikate genauer zu betrachten, lohnt sich dennoch. 

Besuchen Sie Kunstkaleidoskop, um künstlerische, literarische und technische Meisterwerke aus längst vergessenen Zeiten und aus der Moderne kennen zu lernen. 

 

Antiquitäten
Kunst
Galerie
Kunstgalerie

Standort

Impressum
totop