Integrale Tanz- und Ausdruckstherapie® Dr. rer. nat. Annemarie Hermkes in Saarbrücken

Nach dem Studium der Verhaltens- und Neurobiologie vertiefte Annemarie Hermkes ihr Wissen mit einem Studium am Centrum für Integrale Tanz- und Ausdrucks-Therapie in München. Die Heilkraft der Bewegung und ihre Rückwirkung auf die Seele stehen im Vordergrund ihres Interesses. Seit 2005 bietet sie in Saarbrücken Kurse und Einzelstunden in der integralen Tanz- und Ausdruckstherapie an.
Sie kann Menschen mit seelischen und körperlichen Problemen helfen. In ihren Kursen nutzt Annemarie Hermkes die direkte Wechselwirkung von seelisch-geistigem Befinden und körperlichem Ausdruck zur Lösung seelischer und körperlicher Probleme.
Die Anwendungen sind vielfältig: Psychosomatische Beschwerden können aufgelöst werden, Menschen gewinnen an Selbstvertrauen und negative Grundstimmungen wandeln sich in Lebensfreude. Mit Tanz- und Ausdruckstherapie lernen Menschen ihren eigenen Wert und ihr Potenzial besser kennen und befreien sich von alten Denkmustern. Das Ziel der Therapie: mehr Lebensfreude, Selbstliebe und Selbstvertrauen.
Um das Therapieziel zu erreichen, berücksichtigt Annemarie Hermkes die seelische Dimension körperlicher und emotionaler Probleme und das darin liegende Heilungspotenzial. Der Körper in der Bewegung und der kreative Ausdruck sind ein natürlicher Weg, dieses Heilungspotenzial zu entdecken. Dr. Annemarie Hermkes ist überzeugt: Wo der Verstand sich im Kreis dreht, helfen Bewegung, Ausdruck und Entspannung, das unbewusste Wissen zu aktivieren. Das Kursangebot behandelt spezielle Themen wie Lebensfreude durch Sinnlichkeit, Liebes-Coaching oder Dynamische Meditation. In dem Kurs „Neue Perspektiven“ erfahren die Teilnehmer mehr über sich selbst und die eigenen Problemlösungs-Fähigkeiten.
Ein zunehmend wichtiger Schwerpunkt ist die Paar- und Sexualtherapie. Anstatt eine Quelle der Kraft und Freude für beide Partner zu sein, führt schlecht gelebte Sexualität zu Frustration und Entfremdung. Der Weg zu einer Partnerschaftskrise, die schließlich in einer Trennung endet, ist nicht mehr weit. Der Schlüssel zur Lösung liegt für Annemarie Hermkes in der Umwandlung von "Routine-Sex" in "Liebe machen". Durch Paar- und Sexualtherapie erreichen Sie mit der Harmonisierung des Liebeslebens auch eine Harmonisierung des Zusammenlebens.

Standort

Impressum
totop