Individuelle Nachbehandlung bei einem Schlaganfall in Köln – Praxis für Ergotherapie E. Brechtel

Hohe Fachkompetenz

Besonders nach einem Schlaganfall kommt es auf eine individuelle sowie schnelle Nachbehandlung an. Die Praxis für Ergotherapie in Köln ist ein erstklassiger Ansprechpartner auf diesem Gebiet. Dank langjähriger Erfahrung und einer hohen fachlichen Kompetenz kann Inhaberin Elisabeth Brechtel individuell auf jeden Patienten eingehen. Eine eingehende Beratung und eine ausführliche Betreuung sind für die Praxis in Köln selbstverständlich. Gleichzeitig bildet sich das Team der Praxis für Ergotherapie stetig fort. So können die kompetenten Ergotherapeuten einen optimalen Service garantieren.

Passende Maßnahmen zur Nachbehandlung

Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben, brauchen Behandlungskonzepte, die auf sie zugeschnitten sind. Die Praxis für Ergotherapie in Köln bietet Patienten eine Reihe verschiedener Maßnahmen zur Nachbehandlung an. Hierbei erheben die qualifizierten Ergotherapeuten einen gezielten Befund und entwickeln anschließend einen passenden Therapieplan. Darüber hinaus beraten sie ihre Patienten und dessen Angehörige über entsprechende Hilfsmittel. Gegenstand der Nachbehandlung bei einem Schlaganfall sind oftmals Kompensationsstrategien, um wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können sowie Maßnahmen, um seinen Alltag eigenständig zu organisieren. Ein wichtiger Schwerpunkt der Nachbehandlung bei einem Schlaganfall ist die Steigerung der Mobilität: Vielfältige ergotherapeutische Methoden werden mit dem Patienten geübt und trainiert. Sämtliche Behandlungskonzepte der Praxis in Köln sind wissenschaftlich fundiert und werden im Austausch mit Ärzten weiterentwickelt. Patienten, die zu einer Nachbehandlung in die Praxis in Köln kommen, begeben sich in gewissenhafte Hände.

Wahrnehmungsstörungen
Entwicklungsverzögerungen

Standort

Impressum
totop