Heilpraktikerausbildung in Marburg bei Gießen

Praxisorientierte Fachausbildung in der Heilpraktikerschule Wegwarte

Eine erfolgreiche Heilpraktikerausbildung sollte praxisorientiert sein und fundiertes Wissen anhand von vielfältigen Fallbeispielen und praktischen Übungen vermitteln. Das dachten sich die Heilpraktikerinnen Stefanie Mai und Ildiko Lange-Methfessel, als sie ihr Konzept der Heilpraktikerausbildung entwarfen. Nun führen sie bereits seit 2006 erfolgreich die Heilpraktikerschule Wegwarte in Marburg bei Gießen. Überregional bekannt durch die hohe Bestehungsquote bei der Heilpraktikerüberprüfung, bieten die Dozentinnen seit vielen Jahren eine effektive Heilpraktikerausbildung in Marburg bei Gießen an. Jeder Kursteilnehmer und jede Kursteilnehmerin der Heilpraktikerausbildung wird individuell gefördert. Bei der Heilpraktikerausbildung in Marburg bei Gießen selbstverständlich: Fachspezifische Fragen werden umfassend und verständlich in kleinen Ausbildungsgruppen beantwortet. Eine zielführende Prüfungsvorbereitung wird durch die Kombination aus herzlicher Atmosphäre, Professionalität und fachlicher Kompetenz in Marburg bei Gießen erreicht. So lernen die Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen in der Heilpraktikerschule Wegwarte in Marburg bei Gießen alle relevanten Fakten, um die Heilpraktikerüberprüfung erfolgreich zu bestehen.

Professionelle Prüfungsvorbereitung

Die umfassende Prüfungsvorbereitung der allgemeinen Heilpraktikerausbildung und der Heilpraktikerausbildung für Psychotherapie in Marburg bei Gießen erfolgt anhand der genauen Analyse der Heilpraktikerüberprüfungen der vergangenen Jahre. Zusätzlich werden Ergänzungsseminare angeboten, die die Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen über den Fachinhalt hinaus auf die Prüfung vorbereiten. So lernen sie verschiedene Lerntechniken, sich selbst zu motivieren und Prüfungsangst effektiv zu bekämpfen.
Die ausführlichen Untersuchungs- und Injektionskurse der Heilpraktikerausbildung in Marburg bei Gießen vermitteln den Interessenten lehrreiches Wissen über Untersuchungstechniken und professionelle Anamneseerhebung. Der große Erfahrungsschatz von Stefanie Mai und Ildiko Lange-Methfessel ermöglicht es, die Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen der Heilpraktikerausbildung in Marburg bei Gießen optimal auf die Prüfungen vorzubereiten. Sie sind vertraut mit den Anforderungen der Gesundheitsämter in Marburg, Gießen, Korbach, Kassel, Dortmund, Wetzlar, Lauterbach und Homberg-Efze.

Naturheilkundliche Seminare

Heilpraktiker und Heilpraktikerinnen, die ihr Praxisangebot vielseitig aufbauen und erweitern möchten, besuchen die naturheilkundlichen Fortbildungskurse in Marburg bei Gießen. Hier erlernen sie naturheilkundliche Verfahren, wie Akupunktur, TCM, Fußreflexzonenmassagen, systemische Hypnosetherapien, die Dorn-Breuß-Methode und alles über Schüßler-Salze. Die Seminare richten sich ebenso an Heilpraktikeranwärter und Heilpraktikeranwärterinnen. Das umfangreiche Lehrangebot der Heilpraktikerschule Wegwarte beinhaltet unter anderem:

  • Heilpraktikerausbildung für allgemeine Heilpraktiker
  • Intensivkurs für allgemeine Heilpraktiker
  • Prüfungskurs für Heilpraktiker Psychotherapie
  • Untersuchungskurs
  • Injektionstechniken
  • Lerntechniken
  • Naturheilkundliche Seminare
  • Seminare über Akupunktur und TCM
  • Existenzgründung für Heilpraktiker und andere Gesundheitsberufe

weiter Rufnummer:

Frau Ildiko Lange-Methfessel / 06422 - 938844

Heilpraktikerausbildung
Heilpraktikerschule

Standort

Impressum
totop