Heilpraktiker Wolfgang Scholz in München

Seit der Gründung seiner eigenen Naturheilpraxis im Jahr 1998 steht Heilpraktiker Wolfgang Scholz seinen Patienten in München mir Rat und Tat zur Seite. Mit jahrelanger Erfahrung und hoher fachlicher Kompetenz im Bereich der Sacro-Occipital-Technik hat er sich auf die Behandlung von chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates spezialisiert. Die Sacro-Occipital-Technik, kurz SOT, ist eine Behandlungsform, mit der die Wirbelsäule an ihrem ursprünglichen Model ausgerichtet werden soll. Auf der Grundlage von gezielten Impulsen werden somit die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert: Frei von Medikamenten.

SOT-Chiropraktik in München

Die Grundlage der Arbeiten von Heilpraktiker Scholz in München stellt die individuelle und persönliche Beratung und Behandlung des Einzelnen dar. Die sanfte Chiropraktik gliedert sich daher optimal in das Behandlungsangebot von Heilpraktiker Wolfang Scholz aus München ein. Vor ungefähr 60 Jahren entwickelte der Chiropraktiker Dr. Bertrand de Jarnette diese Form der Behandlung. Frei von der Verwendung sogenannter „Kraftgriffe“ sendet die Behandlung in der Praxis in München Impulse an die richtigen Stellen. Im Rahmen seiner Behandlungen sieht der Heilpraktiker aus München den Menschen in seiner Gesamtheit. Das Zusammenwirken verschiedener Teilbereiche findet Beachtung und wird aktiv mit in die Behandlung des Heilpraktikers einbezogen. Das Ziel in der Naturheilpraxis in München ist klar definiert: Es werden Krankheitsursachen und nicht Symptome behandelt, um dem Patienten eine langfristige Besserung zu ermöglichen. Darüber hinaus bietet der engagierte Heilpraktiker in München ein breites Leistungsportfolio:

  • Neuraltherapie
  • Spagyrik / Pflanzenheilkunde
  • Orthomolekulare Medizin
  • Massage
  • Prävention / Testung
SOT-Chiropraktik

Standort

Impressum
totop