Gasthaus Linde in Sinsheim

Sinsheim besitzt mit dem Gasthaus Linde an der Elsenz ein einladendes Speiselokal, das eine hervorragende gutbürgerliche deutsche Küche anbietet. Helmut Wurzer leitet ein gut eingespieltes und freundliches Gastronomie-Team und bevorzugt frische Produkte aus der heimischen Region. Das Gasthaus bietet 60 freundliche Innen- und 50 Außenplätze auf der Gartenterrasse. Sinsheim ist ein Zentrum der Region Rhein-Neckar und bekannt durch sein Auto- und Technikmuseum und die Sinsheimer Messe.

Schmankerl auf der Gartenterrasse an der Elsenz

Hier stellt sich eine stimmungsvolle Atmosphäre ein: Gesellschaften, Stammtische und Vereine schätzen das großzügige Platzangebot. Insgesamt finden im Restaurant 110 Gäste Platz. Für luftig leichtes Flair sorgt die mit Sonnenschirmen überdachte Sommerterrasse am Flusslauf der malerischen Elsenz. Zentral gelegen, 200m vom Bahnhof Sinsheim entfernt, mit rollstuhlgerechtem Zugang und separatem Raucherzimmer  hat sich das Gasthaus Linde einen guten Namen bei Einheimischen und Touristen gemacht.

Für Abwechslung sorgt die Speisekarte, die laufend überarbeitet wird und den Gästen manche Schmankerl wie Spargelgerichte, Gänsebraten oder Wildgerichte nahebringt. Um die Auswahl zu erleichtern, wird den Gästen am Tisch vom Service gerne ein Gericht als Spezialität des Hauses empfohlen. Das interessante Angebot der Menükarte reicht von verschiedenen Vorspeisen, Hauptspeisen, einer Angebotswochenkarte bis zur Brotzeit mit der landestypischen Vesperkarte. Hervorragende Weine aus dem Weinland Baden-Württemberg vom Silvaner über den Trollinger bis zum Riesling ergänzen das Angebot. Bierfreunde genießen hier die Biere der Privatbrauerei Palmbräu aus dem Kraichgau.

Gasthaus
Gastronomie
Speisekarte
Restaurant
Privatbrauerei

Standort

Impressum
totop