Wing-Chun-Akademie in Berlin: Effektive Selbstverteidigung mit Escrima

In der Wing-Chun-Akademie in Berlin kann jeder Interessierte Escrima lernen, um sich effektiv selbst verteidigen zu können. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Techniken des Escrima sind leicht zu erlernen. Jung und Alt können beim Training in Berlin schon mit wenig Übung schnelle Fortschritte erzielen. Es handelt sich um eine dynamische, logische und moderne Form der Selbstverteidigung, die von den Philippinen stammt. In dieser Kampfkunst verschmelzen fließende, dynamische Bewegungen mit Schnelligkeit. Der Unterricht ist methodisch so angelegt, dass jeder Teilnehmer seine Fähigkeiten kontinuierlich erweitern kann.

Gruppenunterricht in entspannter Atmosphäre

Die Wing-Chun-Akademie in Berlin legt großen Wert auf eine angenehme Atmosphäre im Unterricht. Hier kann jeder seine Kenntnisse in Escrima verbessern. Egal ob totaler Anfänger oder Fortgeschrittener: Die erfahrenen Lehrmeister zeigen jedem Schüler, wie er sich verbessern kann. Escrima bietet mehr als bloße Kampfkunst: Es verbessert die körperliche und geistige Wahrnehmung, sensibilisiert für gefährliche Situationen und fördert die Selbstsicherheit sowie das Körperverständnis. Ein weiterer Vorteil: Die Wing-Chun-Akademie in Berlin erhebt lediglich einen monatlichen Beitrag. Es gibt keine zusätzlichen Kosten, wenn die Prüfungen für höhere Ränge absolviert werden.

Das Angebot der Wing-Chun-Akademie im Überblick:

  • Escrima-Kurse für Erwachsene
  • Escrima-Kurse für Frauen
  • Escrima-Kurse für Senioren
  • Escrima-Kurse für Kinder

Standort

Impressum
totop