Ergotherapie in Berlin: Ergotherapeutische Praxis - Evelin Schreiber

Das Leben positiv gestalten

Evelin Schreiber gründete ihre Praxis für Ergotherapie 1997 in Berlin.
Durch vorausgehende Tätigkeiten mit Säuglingen/Kindern und ihrer Zuneigung und ihr Herz für Kinder entstand der Wunsch nach einer Spezialisierung. In die Ergotherapie nach Berlin kommen meist Eltern mit Säuglingen oder Kindern, bei denen die „normale“ Interaktion gestört ist. Behandlungsziel ist es, die Stärken und Schwächen des Kindes und die Ursachen zu erfahren. Für ein entspanntes Leben in der Familie: Im Einklang mit den Eltern erarbeitet die Ergotherapie in Berlin eine individuelle Therapie.

Mit der Säuglingstherapie regulieren

Die Ergotherapie in Berlin arbeitet intensiv mit Säuglingen und Kleinkindern, beispielsweise mit Kindern, die nicht sprechen, blockieren oder verweigern. Daraus können sich später Schulprobleme ergeben. Mithilfe einer gezielten Diagnostik in der Ergotherapie in Berlin können überzeugende therapeutische Maßnahmen ergriffen werden. Beratung der Bezugspersonen: Schließlich ist es sinnvoll, dass die Eltern ihr Kind noch besser verstehen und wissen wie bestimmte Verhaltensweisen des Säuglinges oder des Kindes verbessert werden können. Mit einem videogestützten Elterncoaching werden die Eltern in den therapeutischen Prozess mit eingebunden. Die Ergotherapie in Berlin wird immer dann aktiv, wenn ein behandelnder Kinderarzt, Hausarzt oder Kinder- und Jugendpsychiater eine entsprechende Empfehlung ausspricht. Der Ergotherapie in Berlin liegt es am Herzen, aufzuzeigen, dass viele spätere Auffälligkeiten schon im Säuglingsalter verhindert und den Familien lange Leidenswege erspart werden können.
Überblick zum Portfolio der Ergotherapie in Berlin:

  • Säuglingstherapie
  • Sensorische Integrationstherapie (nach Jean Ayres)
  • Elterncoaching / Verhaltenstraining nach IntraAct-Plus-Konzept von Dr. Fritz Jansen und Uta Streit
  • KIT (Körperbezogene Interaktionstherapie) nach Dr. Fritz Jansen und Uta Streit

Behandelt werden in der Ergotherapie in Berlin Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren bei:

  • Regulationsstörungen (Säuglinge und Kleinkinder)
  • Entwicklungsverzögerungen und -störungen
  • Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Sinnesreizen
  • Anpassungsstörungen
  • Mangelnde Gemeinschafts- oder Interaktionsfähigkeit (Angst, Aggression)
  • Schwächen in der Handlungsplanung oder Selbstorganisation
  • Probleme in der Geschicklichkeit und Körperkoordination
  • Mangelnde Ausdauer oder starke Ablenkbarkeit

Eltern, Lehrer und Erzieher werden für eine optimale Zusammenarbeit und für einen bestmöglichen Einfluss auf das Kind in die Beratung integriert.

Kontakt:

Ergotherapeutische Praxis - Evelin Schreiber
Evelin Schreiber
Rudolf-Leonhard-Straße 10
12679 Berlin
Telefon: 030 - 54 39 85 55
Telefax: 030 - 54 39 85 56
Mobil: 0 15 78 - 6 60 55 19 (inkl. whatsapp)
E-Mail: ergotherapie.schreiber@gmail.com
Webseite: www.ergoschreiber.de

Säuglingtherapie
Elterncoaching
Berlin
Ergotherapie

Standort

Impressum
totop