Bestattungen Rummel aus Nürnberg: Rekonstruktion von Unfallopfern

Würdevolle Abschiednahme – einfühlsam und pietätvoll

Der Abschied am offenen Sarg ist für viele Menschen ein wichtiger Teil der Trauerverarbeitung. Gerade der plötzliche Unfalltod eines geliebten Menschen erschüttert Hinterbliebene und macht Geschehenes nicht begreifbar. Bestattungen Rummel aus Nürnberg ermöglicht den unbesorgten Abschied am offenen Sarg: denn die Rekonstruktion von Unfallopfern gehört zum Fachgebiet des Bestattermeisters und Thanatopraktikers Heinz Rummel. Langjährige Erfahrung und qualifizierte Mitarbeiter zeichnen das familiär geführte Traditionsunternehmen Bestattungen Rummel aus Nürnberg aus.

 

Rekonstruktion von Unfallopfern im Raum Nürnberg: Das Geschehene realisieren

  • verschiedene Bestattungsarten
  • Auslandsüberführung
  • Rekonstruktion von Unfallopfern
  • Toten- und Lebendmasken
  • nationale und internationale Überführungen
  • Einbalsamierungen
  • Beurkundung des Sterbefalls beim Standesamt
  • Behördengänge
  • Versicherungsabmeldungen
  • Witwenrentenvorschuss beantragen
  • Hausbesuche und Bestattungsvorsorge
  • Trauerdrucksachen (im eigenen Haus)

 

Standort

Impressum
totop