Bestattungen in Hannover: Bestattungsinstitut Martin Fromm

Menschliche Zuwendung

Das Bestattungsinstitut Martin Fromm in Hannover bietet persönliche Beratung und einen umfassenden Service. Pietätvolle Anteilnahme und die Erledigung aller Formalitäten sind bei dem Familienunternehmen bei sämtlichen Bestattungen in Hannover eine Selbstverständlichkeit. Inhaberin Erika Gödeke-Feldmann wird bei den Bestattungen in Hannover von ihrem Sohn Michael Gödeke, ihrem Ehemann Max Feldmann und Mitarbeiterin Ute Schneidewind mit Engagement unterstützt. Das Bestattungsunternehmen in Hannover ist seit mehr als 100 Jahren in Familienbesitz. Gegründet wurde es 1908 von Martin Fromm. Seit 1918 ist der Familienbetrieb an der heutigen Adresse in Hannover ansässig. Erika Gödeke-Feldmann ist bei Bestattungen in Hannover dankbar für die Treue ihrer Kunden und verspricht eine zuverlässige Arbeitsweise in Kontinuität.

Rund um die Uhr im Einsatz

Der Familienbetrieb bietet in Hannover Erd-, Feuer-, See- und anonyme Bestattungen an. Auch Fernüberführungen stellen das Bestattungsinstitut nicht vor Probleme. Der Traditionsbetrieb beschäftigt eine eigene Totenfrau und unterhält einen behindertengerechten Abschiedsraum im eigenen Hause. Im Sarglager können sich Kunden in Hannover den passenden Sarg für die letzte Ruhestätte ihrer Angehörigen aussuchen. Als Dienstleiter erstellt der Familienbetrieb bei Bestattungen in Hannover auch die Trauerdrucksachen und kümmert sich um die Bestellung von Blumenarrangements und die Traueranzeige in der Tageszeitung. Das Bestattungsinstitut übernimmt nicht nur die organisatorischen Aufgaben, sondern ermöglicht dank jahrzehntelanger Erfahrung und ausgeprägter Sensibilität Bestattungen in Hannover, die den Verstorbenen zur Ehre gereichen.

Standort

P { margin-bottom: 0.21cm; }

Bestattungsinstitut Martin Fromm

Inh. Erika Gödeke-Feldmann

Pieperstraße 14

30519 Hannover-Wülfel

 

Telefon: +49 511 86 26 91

 

Registergericht: Amtsgericht Hannover

Registernummer: HRA 18334

 

">Impressum
totop