Therapeutische Praxis für Heilhypnose & Gesprächstherapie Heidi A. Stallkamp

Heilung durch Hypnose in der Region Bremen

Die Therapeutische Praxis für Heilhypnose und Gesprächstherapie in Syke bei Bremen wird von Heilpraktikerin und Psychologin Heidi Stallkamp geführt. Menschen in ausweglosen Situationen, die erschöpft, unruhig und kraftlos sind oder sich traurig fühlen, erhalten ihre Unterstützung. Jedem Problem, jeder Störung und jedem Wunsch wird mit der Zielsetzung nachgegangen, einen Lösungsweg aufzuzeigen, den der Patient annimmt und bereit ist, mit Begleitung der Psychologin zu gehen. Die wissenschaftlich anerkannte Heilung durch Hypnose ist bei so gut wie allen körperlichen und seelischen Erkrankungen von der Psychologin in der Region Bremen einsetzbar. Als Ziele bei der Heilung durch Hypnose in der Therapeutischen Praxis in der Region Bremen werden gesetzt: die Erleichterung, Klärung, Steigerung der Lebensqualität bis hin zur Heilung.

Einbeziehen von Verstand und Gefühlen bei der Heilung durch Hypnose

Ist der eigene Wille stark genug, kann die Heilung durch Hypnose den Heilungsprozess fördern. Das gilt auch für Kinder, die nach Abstimmung mit ihren Eltern den eigenen Wunsch verfolgen, ihre Ziele aus eigenem Antrieb zu erreichen. In den Therapiesitzungen öffnet sich für den Patienten mit der Heilung durch Hypnose in der Therapeutischen Praxis in der Region Bremen der Weg nach innen und er erhält Möglichkeiten, Problemlösungen zu erkennen und daran mitzuarbeiten. Die Heilung durch Hypnose hat für den Patienten in der Therapeutischen Praxis in der Region Bremen keine Nebenwirkungen. Anwendungsgebiete der Heilung durch Hypnose sind unter anderem:

I. Akute und chronische Schmerzzustände

- Trigeminusneuralgie (Gesichtsschmerz)
- Koliken, Bauchschmerzen
- Phantomschmerzen
- Verbrennungen (z. B. beim Verbandswechsel)
- Schmerzzustände unheilbar oder chronisch Kranker
- Rheumatische Versteifungen
- Arthrosen
- Migräne, Kopfschmerzen

II. Kreislauforgane

- funktionelle, nervöse Herzstörungen
- essenzielle Hypertonie (nicht körperlich bedingte Blutdruckerhöhung)

III. Verdauungsorgane

- Gastritis (Magenschleimhautentzündung)
- Ulcus ventriculi und Duodeni (Magen- / Zwölffingerdarm-Geschwüre)
- Obstipation (Verstopfung)
- Colitis ulcerosa (chronisch entzündliche Dickdarmerkrankung)
- Morbus Crohn (chronisch entzündliche Darmerkrankung)

IV. Suchtkrankheiten

- Medikamente
- Drogen
- Alkohol
- Nikotinsucht
- Fettsucht

V. Atmungsorgane

- Asthma bronchiale

VI. Harn- und Geschlechtsorgane

- Reizblase
- Bettnässen
- Menstruationsstörungen
- Impotenz
- Frigidität
- Ejakulationsstörungen

VII. Haut

- Neurodermitis
- Warzen
- Allergische Erkrankungen

VIII. Krebs IX. Anästhesie-Konditionierung

-Vorbereitung auf die schmerzlose Geburt
- Spritzenphobie z.B. bei Zahnregulation
- Vorbereitung auf operative Eingriffe

Gerade bei seelisch bedingten Erkrankungen, den sog. Vegetativen Dysregulationen, ist die Heilhypnose sehr effektiv. Hier sind einige aufgeführt:

X. Vegetative Dysregulationen

- Allergien wie Heuschnupfen, Tierhaarallergien
- Depressionen
- Schlafstörungen
- Lähmungen, auch Lähmungen nach Schlaganfall
- Tic
- Zwangsbewegungen und Neurosen
- Sprachstörungen, Stottern
- Manien
- Phobien
- Angstzustände: Lampenfieber, Platzangst, Prüfungs- und Schulängste, etc.
- Psychogene Sinnesstörungen
- Konzentrationsstörungen
- Leistungssteigerungen im Sport, Schule, Uni, vor Prüfungen
- Vegetative Dystonie (seelisch bedingte körperliche Störungen)
- Burn-Out
-Anorexia nervosa (Magersucht)
- Bulimie

Standort

Impressum
totop