Sportphysiotherapie in Magdeburg: Physiotherapie Bartaune

Entlastung für den Körper

Wenn sich ein Sportler verletzt, muss das nicht immer schwerwiegend sein. Sportphysiotherapeuten behandeln leichte Blessuren am Bewegungsapparat, um den Trainingsprozess oder den Wettkampf nicht zu beeinträchtigen. Die Physiotherapeuten von Bartaune in Magdeburg sind Experten für die Behandlung von Sportverletzungen. In ihrer Praxis behandelt das kompetente und sympathische Team Muskelprobleme, Muskelkrämpfe, leichte Zerrungen, Bänderdehnungen und Gelenkblockaden. Das Ziel der erfahrenen Sportphysiotherapeuten ist, die Schwächen durch die Therapie funktionell zu stärken. Das heißt: Die Behandlung vermeidet Langzeitschäden wie chronische Muskelzerrungen, Gelenkinstabilität, Rückenschmerzen, rezidivierende Gelenkblockaden und Leistungsabfälle.

Die Gesundheit steht an erster Stelle

In der Praxis in Magdeburg kann sich der Sportler entspannen und sich fit machen für die nächste Trainingssession oder einen anstehenden Wettkampf. Die Therapien und Methoden führt ein geschultes und professionelles Therapeuten-Team aus. Kommt der Kunde nach Magdeburg, stellt der Therapeut zunächst in einem persönlichen Gespräch die Ursache des Schmerzes fest und empfiehlt dann eine individuelle Sportphysiotherapie. Diese kann je nach Art der Verletzung unterschiedlich ausfallen. Ständige Fortbildungen und Seminare halten das Team immer auf dem neusten Stand der Sporttherapie. Denn: Die Gesundheit der Kunden ist das Ziel der Physiotherapie in Magdeburg.

Leistungen:

  • Trainingstherapie
  • Sportmassagen
  • Therapie von Sportverletzungen & Sportschäden
  • Kinesiotherapie
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapien
  • Massagen
  • Manuelle Lymphdrainagen
  • Wärmetherapien
  • Elektrotherapien
  • Cranio-Sacrale Osteopathie

Standort

Impressum
totop