Sachverständige für Blindenführhunde: Blindenführhundehalterverein e.V.

Hilfe für Blinde in ganz Deutschland

Hunde sind treue Begleiter und gelten als beliebtestes Haustier in Deutschland. Doch die Vierbeiner können mehr: Als speziell ausgebildete Blindenführhunde können sie blinden und sehbehinderten Menschen gute Dienste erweisen. Denn der Blindenführhund hilft beim Überqueren der Straße, sorgt für Orientierung selbst in fremder Umgebung und bietet Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags. So steigt auch die Lebensqualität. In Hannover sitzt der Blindenführhundehalterverein e.V. Unter der Leitung von Helga Schmitzius steht der Verein Menschen mit oder ohne Sehbehinderung in ganz Deutschland bei allen Fragen rund um Blindenführhunde zur Seite.

Unterstützung bei allen Fragen rund um den Blindenführhund

Der Verein für Halter von Blindenführhunden wird von der Sachverständigen Helga Schmitzius geleitet. Dank ihrer langjährigen Erfahrung weiß die Sachverständige für Blindenführhunde genau, worauf es bei der Suche und Auswahl eines Blindenführhundes für Bedürftige aus ganz Deutschland ankommt. So ist es besonders wichtig, dass die Blindenführhunde ausgezeichnet ausgebildet wurden. Denn nur so kann aus dem Vierbeiner ein professioneller Helfer werden, der mehr Mobilität und Freiheit im Alltag gewährt. Die Sachverständige Helga Schmitzius steht Interessenten aus ganz Deutschland bei allen Fragen rund um das Thema Blindenführhunde gerne beratend zur Seite und informiert über die Vorteile des Helfers auf vier Beinen. Dabei profitieren Interessenten vor allem vom breiten Netzwerk der Sachverständigen aus Hannover. Denn der Blindenführhundehalterverein e.V. steht in Kontakt mit Hundezüchtern und Hundeschulen in ganz Deutschland. Dadurch kann die Sachverständige nicht nur eine ausführliche und umfassende Beratung bieten, sondern auch bei der Vermittlung der Blindenführhunde helfen. Die Sachverständige Helga Schmitzius und ihr Verein unterstützen bei:

  • der Beratung vor der Anschaffung,
  • der Vermittlung eines Blindenführhundes,
  • der Antragsstellung bei der Krankenkasse,
  • der Erstellung von Gutachten
  • und vieles mehr.

Standort

Impressum
totop