Regionale Küche genießen im Zunftkeller in Leipzig

Der Zunftkeller in Leipzig verbindet Gastfreundschaft mit gutbürgerlicher deutscher Küche. Auf der Speisekarte stehen typisch sächsische Speisen, die aus frischen Produkten von regionalen Erzeugern hergestellt werden. Das Fleisch wird von sächsischen Kleinbauern eingekauft und der Fisch kommt fangfrisch aus den Teichen der Umgebung von Wermsdorf. Das traditionelle Ambiente lädt zum Verweilen ein: egal ob zum Mittagessen und anschließendem Kaffee oder zu einem Bier als Einstieg in den Feierabend. Auch die Getränke stammen aus der sächsischen Region. Eine meisterliche Zubereitung der herzhaften Gerichte und erfrischenden Getränke sorgt für das leibliche Wohl der Gäste.

Saisonorientiertes Angebot und besondere Aktionen

Ein Aushängeschild der Gaststätte aus Leipzig ist der frische Angebot, das saisonal wechselt. Ein Beispiel dafür sind die Pfifferlinge, die in immer neuen Salatkreationen Verwendung finden. Zusätzlich werden die Gäste im Rahmen von verschiedenen Aktionen mit Köstlichkeiten aus der Ferne verwöhnt: Der Ausflug in die Alpenküche gehört ebenso zum Programm wie die mediterranen oder afrikanischen Wochen. Für jeden Geschmack wird also das Passende geboten. Allergiker können viele Speisen auch laktosefrei, glutenfrei oder fructosefrei bestellen.

Das Angebot der Gaststätte Zunftkeller aus Leipzig:

  • zünftige Speisen und Getränke der deutschen Küche
  • frische Produkte aus der Region
  • Aktionswochen mit Gerichten aus aller Welt
  • Partyservice
  • Locations für Veranstaltungen mit bis zu 25 oder 80 Leuten
  • Bewirtung von angemeldeten Reisegruppen
  • Biergarten in den wärmeren Jahreszeiten
  • Kinder speisen sonntags kostenfrei

Standort

Impressum
totop