Rechtsanwalt Stefan Tödt-Lorenzen: Verkehrsunfall? Wer vertritt meine Rechte?

Auf deutschen Straßen sind täglich über 45 Millionen Autos unterwegs – Tendenz steigend. Neben langen Staus, führt dies immer öfter zu Verkehrsunfällen. Ob Sie oder Ihr Unfallgegner Schuld an dem Unfall tragen, ist erst einmal egal. Die Beauftragung eines Fachanwaltes für Verkehrs- und Unfallrecht lohnt sich bei jedem Unfall.
Stop-and-Go gehört auf den Straßen Frankfurts zum Alltag. Da ist es schnell ist es passiert: ein Auffahrunfall. Wenn Sie den Ablauf nun einmal durchspielen, sind folgende Maßnahmen besonders wichtig.
Notieren Sie sich das amtliche Kennzeichen, Name, Anschrift, Telefonnummer und die Versicherung des Unfallgegners. Fotografieren Sie den Unfallort und die -fahrzeuge in der Unfallstellung. Auch Brems- und Flüssigkeitsspuren sind wichtige Details, die dem Fachanwalt für Verkehrs- und Unfallrecht im Nachhinein helfen können. Bestehen Sie zudem auf einen qualifizierten Sachverständigen, der den Schaden begutachtet – lassen Sie sich dabei nicht auf Kostenvoranschläge oder versicherungseigene Gutachten ein.
Anschließend sollten Sie einen Fachanwalt aus Frankfurt beauftragen, der Sie und Ihre Interessen gegenüber dem Schädiger und seinem Versicherer vertritt.
Denn: Sind Sie an dem Unfall nicht schuldig, muss die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners für den entstandenen Schaden aufkommen.

Wer trägt die Schuld an dem Unfall?

Ist dies nicht klar zu erkennen, unterstützt Sie ein kompetenter Fachanwalt für Unfallrecht bei der Klärung der Haftungsfrage. Sie müssen das Verschulden des anderen vollständig nachweisen können, um den Schaden ersetzt zu bekommen. Nur dann kann der Unfallverursacher für den entstandenen Schaden schuldhaft gemacht werden.
Schuldig handelt übrigens derjenige, der mit Wissen und Wollen einen Schaden herbeigeführt hat oder seine Sorgfaltspflicht in vorwerfbarer Weise verletzt hat.

Wer vertritt meine Ansprüche in Frankfurt?

Rechtsanwalt Stefan Tödt-Lorenzen ist in Frankfurt und Umgebung erster Ansprechpartner, wenn es um den Bereich Verkehrs- und Unfallrecht geht. Seine Anwaltstätigkeit ist geprägt durch langjährige Erfahrung und eine hohe Erfolgsquote. Der Fachanwalt vertritt seine Kunden sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht und setzt sich zu 100 Prozent für die Geltendmachung Ihrer Schadensersatzansprüche ein. Ganz gleich, ob es sich dabei um einen Verkehrsunfall, ein Straf- oder Bußgeldverfahren handelt. Darüber hinaus berät Sie der Anwalt aus Frankfurt beim Kauf von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen oder der Reparatur dessen. Seine Beratung findet sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich statt.

Zu den weiteren Leistungsbereichen von Rechtsanwalt Stefan Tödt-Lorenzen aus Frankfurt gehören neben dem Verkehrs- und Unfallrecht unter anderem:

  • Haftpflichtrecht
  • Verkehrsrecht
  • Reiserecht
  • Privates Baurecht
  • Zivilrecht

Standort

Impressum
totop