Paritätische Schulen für soziale Berufe in Hausach und Offenburg

Altenpflege: ein Beruf mit Zukunft

Die Gesellschaft befindet sich im Wandel. Durch einen hohen Lebensstandard und gute gesundheitliche Versorgung gibt es immer mehr ältere Menschen. Diese benötigen irgendwann Unterstützung im Alltag. Somit kristallisiert sich die Altenpflege als zukunftssicherer und vielseitiger Beruf heraus. In den Paritätischen Schulen für soziale Berufe in Hausach werden junge Menschen zu examinierten Altenpflegern oder Altenpflegehelfern ausgebildet. Ab September 2018 gibt es in Offenburg zusätzlich eine weitere Klasse für die Ausbildung zum Altenpfleger.

Dankbarkeit tut gut

Das Zwischenmenschliche ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung in Hausach und Offenburg. Der Austausch und die Zusammenarbeit mit Menschen sind vielseitig und benötigen eine Vielzahl von sozialen Kompetenzen. Belohnt wird man unter anderem mit der Dankbarkeit der Senioren. Zusätzlich kann man von deren Lebenserfahrung profitieren. So ist ein gegenseitiges Lernen möglich. Das Berufsbild und die Arbeitsaufgaben der Altenpfleger sind abwechslungsreich. Neben der Pflege gehören der Erhalt der weitgehend eigenständigen Lebensführung und die Freizeitgestaltung der Senioren zum Beruf des Altenpflegers. Auch die Beratung in persönlichen und sozialen Dingen oder die Sterbebegleitung gehören zu den Aufgaben von Altenpflegern. Die Leistungen der Paritätischen Schulen für soziale Berufe:

 

  • fachlich anspruchsvolle und praxisnahe Ausbildung
  • Fort- und Weiterbildungen

Standort

Impressum
totop