Memomed e.V.: Hochwertige Seminare für Geriatrie

Memomed e.V. bietet Seminare auf dem wichtigen Gebiet der Geriatrie an. Der Mensch wird immer älter. Erst kürzlich ist die Lebenserwartung in Deutschland offiziell um zwei Monate gestiegen. Die Bedeutung der Geriatrie kann nicht genug betont werden – besonders im Hinblick auf den demographischen Wandel. Die Seminare von Memomed vermitteln zentrale Kompetenzen der geriatrischen Grundversorgung. Sie beschäftigen sich mit geriatrischen Krankheitsbildern sowie deren Diagnostik und Therapie. Der renommierte Geriater Prof. Dr. med. Rainer Wirth leitet das Seminar. Die Fortbildung findet auf der Insel Sylt statt. Sie umfasst 60 Stunden und entspricht den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Geratrie.

Geriater werden immer mehr benötigt

Die Geriatrie ist ein äußerst komplexes Feld. Veränderte Krankheitsbilder im Alter und Wechselwirkungen verschiedener Symptome erfordern eine ganzheitliche Herangehensweise. Für Menschen im höheren Alter spielt außerdem die soziale Komponente eine überaus wichtige Rolle. Dies kann von einzelnen Fachärzten oftmals nicht kompensiert werden. Parallel nimmt die Zahl an alten Patienten stetig zu. Geriater werden deshalb in Zukunft von strategischer Bedeutung für die Medizin und die Gesellschaft sein. Der Ansatz der Seminare vereint alle relevanten Aspekte. Die Referenten sind ausgewiesene Experten der Altersmedizin. Ein hohes inhaltliches und didaktisches Niveau ist garantiert.

Die Seminare von Memomed e.V.:

  • Geriatrische Grundversorgung
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Palliativmedizin
  • Ernährungsmedizin
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • 15-stündiges Balint-Seminar
Medizinerseminare
Ärzteseminare

Standort

Impressum
totop