Beratung zum Erbrecht von Rechtsanwältin Christa Petersmann in Rostock

Nicht nur das Erben will gelernt sein, sondern auch das Vererben. Notare und Rechtsanwälte sind hierzu die geeigneten Ansprechpartner. Denn beim Aufsetzen eines Testaments oder der Annahme eines Erbes gibt es einiges zu beachten. Schon der kleinste Formfehler oder Ungenauigkeiten können verheerende Auswirkungen haben und zu Streit zwischen den Angehörigen führen. Eine ausführliche Beratung durch Rechtsanwältin Christa Petersmann in Rostock kann solchen Fällen vorbeugen. Sie hilft ihren Mandanten bei der Erstellung von Testamenten und vertritt sowie berät Erben nach dem Erbfall.

Für den Notfall vorsorgen

Dem Erbrecht thematisch verbunden sind Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, die die Wünsche des Mandanten im Falle einer unvorhergesehenen Notsituation wahren. Rechtsanwältin Christa Petersmann in Rostock unterstützt ihre Mandanten bei der Formulierung dieser Dokumente. Die ausgebildete Juristin, die Mitglied des Kammervorstands der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern ist, hat ihre Kanzlei bereits 1996 gegründet und arbeitet seit 2000 in einer Bürogemeinschaft mit einer Kollegin zusammen.

Rechtsanwältin Christa Petersmann in Rostock hat im Erbrecht folgende Schwerpunktthemen:

  • Testament
  • Gesetzliche Erbfolge
  • Erbeinsetzung
  • Erbansprüche
  • Pflichtteil
  • Vermächtnis

Standort

Impressum
totop