Endlich Schmerzfrei mit der Physioschmerztherapie von Physiotherapie Bartaune in Magdeburg

Schmerzen können immer unterschiedliche Ursachen ausweisen. Für eine erfolgreiche Linderung oder gar Beseitigung der Schmerzen, sollte der Ursprung hinreichend bestimmt werden. Nicht immer ist Verschleiß oder Schädigung von Organen und anderer Strukturen schuld an dem Leiden. Fehlverspannungen können ebenso zu langanhaltenden Schmerzen führen. Dann spricht man von sogenannten Alarmschmerzen, die den Körper vor bevorstehenden Schädigungen schützen wollen. Hier gilt es die Verspannungen zu lösen, damit der Alarmschmerz abklingen kann. In der Physioschmerztherapie geht man der genauen Ursache der Schmerzen auf den Grund. Die Therapeuten finden die Verspannungen und lösen diese durch die Massage. In Magdeburg beschäftigt sich das Team von Physiotherapie Bartaune schon seit Jahren mit der Physioschmerztherapie und konnte damit schon vielen Patienten zu mehr Wohlbefinden verhelfen.

Beseitigen statt Lindern

Treten Schmerzen auf, gilt es nicht die Symptome zu lindern, sondern die Ursache zu beseitigen. Daher ist eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen von großer Bedeutung. Diesem Leitsatz folgen die Mitarbeiter von Physiotherapie Bartaune in Magdeburg. Dem kommen zugute, dass das Team fachübergreifende Bereiche abdeckt. Bestehend aus Physio- und Sportphysiotherapeuten, Gesundheitstrainern und Wellness-Practioners erfahren die Patienten Beratung, Unterstützung und Behandlungen aus drei großen Bereichen.

Die Leistungen von Physiotherapie Bartaune in Magdeburg umfassen unter anderem:

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Massagen
  • Physioschmerztherapie
  • Wärmetherapie
  • Elektrotherapie
  • Cranio-Sacrale Osteopathie
  • Trainingstherapie
  • Wellnessangebote
  • Wirbelsäulengymnastik

Standort

Impressum
totop