Einfühlsames Bestattungsinstitut in Sandersleben

Willy Wernecke Bestattungsinstitut

Der Verlust eines nahestehenden Menschen ist eines der tragischsten Geschehen die Menschen erleiden müssen. Die darauf folgenden rechtlichen und organisatorischen Angelegenheiten sorgen dafür, dass Hinterbliebene keine Zeit haben, ihre Trauer auszuleben. So entscheiden sich die meisten für die professionelle Unterstützung eines Bestatters. Das Bestattungsinstitut Werneceke in Sandersleben reicht jedem seine helfende Hand. Von der Bestattung bis hin zum Trauerkaffee steht das Team den Angehörigen des Verstorbenen zur Seite und übernimmt die anfallenden Aufgaben. Dadurch haben Hinterbliebene die Möglichkeit, sich würdevoll vom Verstorbenen zu verabschieden.

Menschlichkeit und Kompetenz aus einer Hand

1991 gründeten Willy und Doris Wernecke das Bestattungsinstitut in Sandersleben. Die ersten Einblicke in das Bestattungswesen haben sie bei vorherigen Beschäftigungen wie auf Friedhöfen als Gartenbauingenieur und erfahrene Trauerrednerin gewonnen. Heute übernimmt das Bestattungsinstitut Wernecke in Sandersleben komplette Bestattungen. Auf liebevolle Dekorationen und würdevolle Trauerreden legen sie besonders großen Wert. Selbstverständlich steht die Einmaligkeit in diesem Bestattungsinstitut im Mittelpunkt. So gelingt es ihnen, jedem Verstorbenen eine individuelle und menschliche Bestattung zu ermöglichen.

Das breit gefächerte Leistungsportfolio vom Bestattungsinstitut Werneceke in Sandersleben umfasst:

  • Beratung (auch zu Hause)
  • Überführung und hygienische Versorgung
  • Organisation und Durchführung der Trauerfeier und Beisetzung
  • Übernahme aller Terminabsprachen und Formalitäten (Rentenanträge etc.)
  • Vermittlung von Floristen, Musikern etc.
  • Gestaltung und Druck von Anzeigen, Trauerbriefen und Danksagungen
  • Aufbahrungen zu Hause oder im Abschiedsraum
  • Würdevolle, persönliche Trauerreden
  • Unverbindliche Vorsorgeberatung

Standort

Impressum
totop