Das kompetente Bestattungsinstitut in Chemnitz: Ambrosia Bestattungen

Gemeinsam die Trauer bewältigen

Verliert man eine nahestehende Person, fällt es oft schwer den Verlust zu bewältigen. Viele Menschen ziehen sich zurück und versuchen alleine mit ihrer Trauer umzugehen. Das Bestattungsinstitut Ambrosia Bestattungen aus Chemnitz lässt Hinterbliebene nicht im Stich. Die Bestatter schaffen mit offenen und kostenlosen Trauertreffen Raum zur Trauerbewältigung für Hinterbliebene jeder Kultur und Religion. Zudem ist rund um die Uhr ein einfühlsamer Ansprechpartner im Bestattungsinstitut in Chemnitz zu erreichen.

Würdevoll Abschiednehmen

Besonders wichtig ist es für die Hinterbliebenen, angemessen Abschied von dem Verstorbenen nehmen zu können. Die Mitarbeiter im Bestattungsinstitut Ambrosia Bestattungen aus Chemnitz sorgen für eine respektvolle Trauerfeier und halten auf Wunsch eine individuelle Abschiedsrede. So können die Hinterbliebenen Erinnerungen und Geschichten an den Verstorbenen in der Trauerrede unterbringen. Darüber hinaus ist es möglich, während der Trauerrede eine Fotopräsentation zu zeigen, um an das erfüllte Leben des Verstorbenen zu erinnern. Das umfangreiche Leistungsspektrum vom Bestattungsinstitut aus Chemnitz umfasst unter anderem:

  • Kostenfreie Trauerbewältigung – Lebenshilfe
  • Beratung zur Bestattungsvorsorge
  • Heimbürgetätigkeiten – Versorgung Verstorbener
  • Bestattungsredner
  • Räumlichkeiten für die Abschiednahme und Trauerfeier
  • Trauerkartendruck, Traueranzeigen, Danksagung in der Presse
  • Blumenschmuck
  • Musikalische Gestaltung der Trauerfeier
  • Übernahme von Behördengängen und etwaiger Formalitäten
Bestattungshaus - Ambrosia
Bestattungshaus - Ambrosia
Bestattungshaus - Ambrosia
Bestattungshaus - Ambrosia
Bestattungshaus - Ambrosia
Bestattungshaus - Ambrosia
Bestattungshaus - Ambrosia

Standort

Impressum
totop