Baugrundsachverständiger Dipl.-Ing. (FH) Ralf Kordinand bei Hamburg

Der Alptraum jedes Hausbesitzers: Der Baugrund gibt nach und Teile des Hauses sacken ab. Die entstehenden Schäden reichen in die mehreren Zehntausend Euro. Damit so etwas nicht passieren kann, beauftragen Bauherren einen Baugrundsachverständigen, wie Dipl.-Ing. (FH) Ralf Kordinand. Er steht Kunden im Raum Hamburg und Umgebung mit seiner jahrelangen Erfahrung zur Seite und bietet Sicherheit beim Hausbau. In seiner Tätigkeit als Baugrundsachverständiger steht er sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen im Großraum Hamburg zur Seite, die einen neuen Bau planen. Die von ihm erstellten Gutachten sind eine wichtige Grundlage, auf der Kunden buchstäblich bauen können.

Von Anfang an ein zuverlässiger Partner

Als Baugrundsachverständiger steht Dipl.-Ing. (FH) Ralf Kordinand seinen Kunden im Raum Hamburg bereits ab dem Kauf des Baugrundes zur Seite. So können Käufer sich versichern, dass keine unangenehmen Überraschungen im Laufe des Bauprojektes in Erscheinung treten. Im Rahmen der Baugrundgutachten erstellt der Bausachverständige für seine Kunden in Hamburg und Umgebung eine aussagekräftige Bewertung des Baugrundes. So erhalten sie eine objektive Beurteilung der Tragfähigkeit und der Trockenhaltung mit besonderem Augenmerk auf die baupraktische Umsetzbarkeit. Die aus der Untersuchung des Baugrundsachverständigen hervorgehenden Daten sind darüber hinaus Kennzahlen, die für die Bemessung und Art des Fundaments von großer Bedeutung sind. Der engagierte und erfahrene Baugrundsachverständige steht seinen Kunden in Hamburg und Umgebung unter anderem mit folgenden Leistungen zur Seite:

  • Beratende Tätigkeit
  • Bodenmechanik
  • Grundbau
  • Erdbau
  • Fluchtschutzkonzepte

Standort

Impressum
totop